Olafur Eliasson | Werke aus der Sammlung Boros 1994 – 2015

Noch bis zum 18. Oktober 2015 zeigt die Langen Foundation in Neuss eine Auswahl von Werken des dänisch-isländischen Künstlers Olafur Eliasson aus der Sammlung Borus, Berlin. Diese Sammlung umfasst rund vierzig Werke und ist damit eine der umfangreichsten Sammlungen von Arbeiten des Künstlers weltweit.

Die Ausstellung, kuratiert von Christiane Maria Schneider und Christian Boros selbst, erlaubt den Blick auf Eliassons Arbeit aus der Perspektive des Sammlers und bietet zugleich mit Arbeiten aus den Jahren 1994 bis 2015 einen repräsentativen Überblick über das Werk des Künstlers von seinen Anfängen bis zur Gegenwart. Zu sehen sind Rauminstallationen, Fotografien und Objekte.

www.langenfoundation.de/ausstellungen/aktuell/

Foto: Room for all colours, 1999
© Olafur Eliasson 1999