HINTERGRUND

9.1.2015
Standen anfangs überwiegend naturwissenschaftliche und kulturelle Aspekte des Lichts, die Photonik, Optik und Astronomie im Mittelpunkt, so sind es zunehmend auch die lichtbasierten Technologien, die Architekturbeleuchtung sowie die Licht- und Medienkunst.
Emre Onur, Chefredakteur LICHT

2.1.2015
2015 im Rahmen des von der UNESCO proklamierten Jahr des Lichts soll die Schlüsselrolle des Lichts in Forschung und Kultur gewürdigt werden. Das Internationale Jahr des Lichts steht im Zeichen des interdisziplinären Dialogs und bietet den Rahmen für vielfältige Formen und Foren für Information und Austausch.
Jahr des Lichts | Mission

1.1.2015
Auf dieser Plattform posten verschiedene Autor_innen, was Ihnen zum Internationalen Jahr des Lichts auffällt.

Prof. Bettina Catler-Pelz, Saarbrücken
Britta Hölzemann, Berlin
Prof. Mary-Anne Kyriakou-Bracke, Detmold
Kurt Laurenz Theinert, Stuttgart
Peter Reuff, Hamburg